22. September 2019
Ramona Forchini holt sich den Gesamtsieg! Beim PXSBC in Lugano siegte die Wattwilerin im Short Race und holte sich ebenfalls den Gesamtsieg!

08. September 2019
Mit einer gleichermassen klugen, wie starken Vorstellung eroberte Ramona Forchini am Freitagabend als beste Schweizerin im Short Track Rang zehn.

31. August 2019
Ramona kann kein so erfreuliches Fazit ziehen. Rang 34 (+12:34) ist nicht das, was sie eigentlich kann. Seit dem Virus von Nove Mesto, was anfänglich als eine Erkältung wahrgenommen wurde, laboriert sie an dessen Folgen.

18. August 2019
Forchini erwischte keinen guten Tag. Verteidigte jedoch das Leadertrikot!

04. August 2019
Mit den schlechten Voraussetzungen schlug sich Forchini wacker.

25. Juli 2019
Die Wattwiler Mountainbikerin holt Gold im Teamevent! Sieben Sekunden vor Italien fuhr die Schweiz im tschechischen Brünn ins Ziel und sicherte sich so Gold.

17. Juli 2019
Beim Weltcup in Les Gets, Frankreich, hat Ramona Forchini im Short Track-Wettbewerb erneut aufgetrumpft. Als Fünfte sicherte sich Forchini für das Cross-Country-Rennen am Sonntag erneut einen Platz in Startreihe eins.

09. Juli 2019
P4 und P14 für Forchini am Weltcup in Andorra. Für den Sieg am Freitag fehlten ihr lediglich zwei Sekunden.

30. Juni 2019
Mit ihrem dritten Sieg im fünften Rennen des Swiss Bike Cup hat Ramona Forchini ihre Führung in der Gesamtwertung ausgebaut.

16. Juni 2019
Mit ihrem souveränen Sieg beim Proffix Swiss Bike Cup hat Ramona Forchini in Leukerbad ihre Führung in der Gesamtwertung ausgebaut. In Leukerbad ging es 1,5 Kilometer bergauf und es war klar, dass dieser Anstieg der Massstab sein würde. Es bildete sich eine dreiköpfige Spitzengruppe mit Ex-Weltmeisterin Pauline Ferrand Prevot (FRA) und der Deutschen Nadine Rieder. Ramona Forchini aber war selbstbewusst und machte in der zweiten von fünf Runden am Anstieg Druck.

Mehr anzeigen