17. September 2020
Der Tiefpunkt soll erreicht sein. Ramona Forchini kommt langsam wieder in Trainingsmodus zurück.

06. August 2020
Die Vorbereitungen auf den coronabedingten Saisonneustart am 10.07.2020 am Bike Giro im Engadin liefen sehr gut. Die Form stieg und Forchini fühlte sich stark und bereit. Dies zeigten auch ihre Leistungsdaten – sie bereiteten grosse Freude. Doch die Freude war von kurzer Dauer.

13. Juni 2020
Gemeinsam mit der Schweizer Nationalmannschaft weilte Ramona Forchini in Davos und feilte primär an ihrer MTB-Technik.

20. Mai 2020
Der Weltverband veröffentlicht die neuen Termine des Weltcups.

14. März 2020
Wichtige Informationen bezüglich aktueller Rennsituation. Es gibt Änderungen im Rennkalender.

16. Februar 2020
Bikerin Ramona Forchini nach ihrem Triumph in Spanien: «Der Saisonauftakt ist geglückt, der erste Formtest fällt überraschend aus»

24. Januar 2020
Die Wattwilerin weilt zurzeit mit der Nationalmannschaft auf Gran Canaria für die Saisonvorbereitung.

27. November 2019
Die Wattwilerin liess Ende November mit Sponsoren und Gönnern die Saison auf dem Säntis Revue passieren.

22. September 2019
Ramona Forchini holt sich den Gesamtsieg! Beim PXSBC in Lugano siegte die Wattwilerin im Short Race und holte sich ebenfalls den Gesamtsieg!

08. September 2019
Mit einer gleichermassen klugen, wie starken Vorstellung eroberte Ramona Forchini am Freitagabend als beste Schweizerin im Short Track Rang zehn.

Mehr anzeigen