05. Mai 2019
Nicht nach Forchini's Wunsch verlief das Bundesligarennen in Heubach. Text folgt.

14. April 2019
Bei der zweiten Runde des Proffix Swiss Bike Cup hat Ramona Forchini einen souveränen Sieg gefeiert und Weltcup-Gesamtsiegerin Jolanda Neff auf Rang zwei verwiesen. Der Deutschen U23-Meisterin gelang überraschend als Dritte der Sprung aufs Podest. Mit Nadine Rieder und Antonia Daubermann kamen noch zwei weitere Deutsche in die Top-Ten.

09. April 2019
Zum Auftakt des Proffix Swiss Bike Cup in Rivera hat Ramona Forchini als Zweite gleich mal das Podest erobert.

31. März 2019
Punkte in Frankreich! Für Ramona Forchini endete das HC dotierte Rennen des Coupe de France in Marseille mit einem siebten Rang.

23. Februar 2019
Im Marathon hat Forchini ihre Stärke bereits bewiesen. Doch das Kräftemessen im Cross-Country Wettbewerb fürs 2019 stand noch aus. Direkt nach dem viertägigen Etappenrennen in Oropesa (Spanien) reiste sie gemeinsam mit dem Team für das Cross-Country Rennen nach Banyoles.

17. Februar 2019
Ramona Forchini vom Team jb BRUNEX Felt Factory Team hat mit einer eindrucksvollen Vorstellung in Oropesa del Mar die viertägige Etappenfahrt Mediterranean Epic gewonnen.

30. Dezember 2018
Die Profisportlerin schaut auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück.

23. September 2018
Ein kapitaler Sturz in Lugano hinderte Forchini nicht daran 6. zu werden. In der Gesamtwertung des Swiss Bike Cups belegte sie den hervorragenden 2. Platz!

15. September 2018
Das aus der Not geborene Duo Ramona Forchini und Lara Krähemann vom Team jb BRUNEX Felt Factory hat bei der fünften Auflage des Swiss Epic einen überraschend guten fünften Rang belegt.

Mehr anzeigen