Hattrick für Forchini am Mediterranean Epic
28. März 2021
Unvergessliche Tage für Mountainbikerin Ramona Forchini: Sieg im Trikot der Weltmeisterin!! Erstmals ist die 26-jährige Toggenburgerin in einen Rennen im Trikot der Weltmeisterin unterwegs. Zum dritten Mal infolge gewinnt Ramona Forchini in Spanien das Mediterranean Epic, das über vier anforderungsreiche Etappen führte.

Kälte, Schnee und Eis
21. März 2021
Das erste Bundesligarennen fand vergangenes Wochenende in Obergessertshausen statt. Bei widrigen Bedingungen kämpften sich die Athleten über die Runden.

Zurück in der Türkei
15. März 2021
Gemeinsam mit Teamkollege Simon Vitzthum bestritt die Toggenburgerin in der Türkei vier Rennen.

Guter Saisonstart in Spanien
27. Februar 2021
Der Saisonstart ist im internationalen Frauenelitefeld für die 26-jährige Wattwilerin geglückt. Sie belegt am HC dotierten Cross-Countryrennen Rang 9.

Mit zwei neuen Partnern ins 2021
22. Februar 2021
Gemeinsam mit zwei neuen Partnern startet die Toggenburgerin motiviert in die neue Saison!

22. Januar 2021
Gemeinsam mit der Schweizer Nationalmannschaft weilt die Wattwilerin für zwei Wochen auf den Kanaren.

Mit neuer Bikemarke ins Jahr 2021
01. Januar 2021
Neu geht das jb BRUNEX Superior Factory Racing mit der Bikemarke SUPERIOR an den Start.

17. November 2020
Die Toggenburgerin Ramona Forchini kann zur Radsportlerin des Jahres gewählt werden!

29. Oktober 2020
Für Ramona Forchini findet eine schwierige Saison einen krönenden Abschluss. Die 26-jährige Wattwilerin wurde am Sonntag in der Türkei Mountain-Bike-Marathon-Weltmeisterin. Das 81 Kilometer lange Rennen mit Ziel in Sakarya war bis zum Schluss eng umkämpft.

25. Oktober 2020
Ramona Forchini kündigte auf ihrem Instagram-Profil etwas Verrücktes an – jetzt gehts verrückt weiter: Die 26-Jährige gewinnt an den Marathon-Weltmeisterschaften in der Türkei die Goldmedaille.

Mehr anzeigen